Gemeinsame Agrarpolitik in Europa nach 2020

Die Ausgestaltung der europäischen Agrarpolitik und insbesondere die Verteilung der Finanzmittel sind richtungsweisend für die künftige Landwirtschaft. Die LÖN fordert eine Abkehr von der bisherigen Flächenprämie und eine Honorierung gesamtgesellschaftlicher Leistungen, für die auf dem Markt kein Preis erzielt werden kann.

Menü